Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Herbstskilauf am Pitztaler Gletscher

Auf Tirols höchstem Gletscher startet die Skisaison bereits Mitte September - dank der Höhenlage kann bis Anfang Mai die bestens präparierten Naturschneepisten genießen.


Auf einer Pistenfläche von insgesamt 120 Hektar verteilen sich 40 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden.


Pisten: 22,2 km Piste - 120 Hektar Pistenfläche
3,8 km BLAU -  (leicht)
16,2 km ROT -  (mittel)
2,2 km SCHWARZ -  (schwer)
32 km Varianten
7 km Höhenloipen (zwischen 2.690 m und 2.740 m)


Liftanlagen am Pitztaler Gletscher

  • eine Schrägstollenbahn
  • zwei 8er Gondelbahn
  • einen 6er Sessellift
  • einen Schlepplift
  • einen Übungslift
  • einen Zauberteppich im Kinderland (Förderband)


Infrastruktur Pitztaler Gletscher

  • Gletscherrestaurant Wildspitze
  • Restaurant Kristall
  • Café 3.440
  • Übungsgelände für Anfänger und Kinder
  • Funpark
  • Crosspark
  • Schneesicher von Mitte September bis Mitte Mai
  • Beschneiungsanlagen
  • Snowmaker
  • Langlaufzentrum mit Höhenloipe Pitztaler Gletscher 7 km gespurt (zwischen 2.690 m und 2.740 m)